Ein Service der

Inhalt

99. Jahrgang, 2019, Heft 8 · S. 585-587

Analysen und Berichte

Aktuelle Lage der kommunalen Finanzen: Konjunktur löst Strukturprobleme nicht

René Geißler, Ronny Freier

Die lang anhaltende positive konjunkturelle Lage hat auch zu einer Erholung der kommunalen Finanzen geführt. Diese Entwicklung verdeckt aber strukturelle Probleme. Die regionalen Relationen in der deutschen Wirtschaftsstruktur lassen sich nur schwer verändern, sodass die Steueraufteilung tendenziell konstant bleibt. Die Unterschiede zwischen starken und schwachen Regionen bleiben erhalten.

Title: On the Current State of Municipal Finances: The Economic Cycle Does Not Solve the Structural Problems

Abstract: The enduring positive economic cycle in combination with additional federal transfers has brought about a complete recovery of municipal finances. However, this hides the remaining structural problems in tax revenues, reserves, social and capital spending and cash credits. The large backlog of (socially) weak municipalities remains. At the same time, those municipalities face a particular risk of economic slowdown.

JEL Classification: H71, H73, H74

Hinweis

Dieser Artikel des Wirtschaftsdienst unterliegt einer Embargo-Frist von zwei Jahren und ist im August 2021 an dieser Stelle frei verfügbar. Sie können ihn aber über SpringerLink beziehen. Oder Sie nutzen den Zugang über Ihre Bibliothek vor Ort.